Da biste vidjeli cio sadržaj foruma postanite član - registrujte se! If you would like to view all contents in forum - click to Register

Latest topics

» Pogubna moć urokljivih očiju
Mon Dec 10, 2018 10:37 am by Tana

» Magijom protiv neprijatelja
Fri Dec 07, 2018 7:58 pm by Anzotika

» Kako se osloboditi nečije kletve ili proklestva
Wed Dec 05, 2018 9:54 pm by Feodora

» Tamo gdje su igrali kolo vile i vilenjaci
Mon Dec 03, 2018 11:04 am by Admin

» Indijanski šamanizam
Sun Dec 02, 2018 4:20 pm by Aradia

» Kako kađenjem eliminisati zlo
Fri Nov 30, 2018 3:10 pm by Witch

» Balkanska tradicija bajanja
Thu Nov 29, 2018 3:17 pm by Admin

» Wiccan Spell a Night: Wolf Moon
Tue Nov 20, 2018 2:17 pm by Admin

» Wiccan Spell a Night
Tue Nov 20, 2018 2:14 pm by Admin

Statistika

Ukupan broj komentara naših članova je 3268 in 628 subjects

Registrovani članovi 127

Najnoviji član foruma Evaa


    Aberglaube in Bosnia

    Share
    avatar
    Admin
    Admin

    Broj komentara : 1153
    Join date : 2015-06-30

    Aberglaube in Bosnia

    Komentar by Admin on Mon Jan 22, 2018 7:52 pm

    Die Bosniaken sehen in langen Fingernägeln eine große Sünde, für die man beim jüngsten Gericht zur Verantwortung gezogen wird.

    In Bosnien darf eine Schwangere in der Nacht nie allein das Haus verlassen; muß sie es aber doch tun, so darf sie nicht vergessen, ein Stückchen Brot unter der rechten Achsel mitzunehmen, sonst wird sie das Opfer eines bösen Zaubers.

    Wenn eine Frau im zwölften Jahre der Ehe noch kein Kind bekommen hat, so hilft ihr nach bosnischem Aberglauben erwähnte Zauber: Ein schwangeres Frauenzimmer muss einen Stein auf einem Birnbaum ( kruška jagodnjača) suchen, der zufällig auf dem Baume liegen geblieben, als jemand mit Steinwürfen reifende Früchte abschlug. Die Schwangere hat nun den Baum zu schütteln, aber dabei so geschickt sein, den Stein mit den Händen aufzufangen, damit er den Erdboden nicht berühre. Das Kleinod trägt sie nun im linken Schosszipfel ihres Rockhemdes zum Bache, füllt über den Stein hinüber einen Krug mit Wasser und geht heim.

    Trifft eine schwangere Frau eine Schlange oder einen Fuchs, so wird ihr Kind im Leben Glück haben; trifft sie einen Hasen, so wird es moralisch verkommen und seinen Mitmenschen zum Schaden sein.

      Danas je Thu Dec 13, 2018 5:51 am